Gast werden

Jeden Mittwoch bieten wir Ihnen eine Essensausgabe, eine Kleiderausgabe und eine Lebensmittelausgabe, außerdem jeden zweiten Samstag eine weitere Lebensmittelausgabe. Mittwochs können Sie parallel zu den Ausgaben im Internationalen Caritas-Zentrum unter der Kirche Beratung und Hilfe beim Ausfüllen von Formularen erhalten. Für Gespräche und allgemeine Fragen können Sie sich auch an Engagierte wenden, die mittwochs auf dem Platz vor der Kirche für Sie da sind. Die Ausgabezeiten aller Angebote finden Sie auf dieser Seite.

Bei der Essensausgabe „Sülz und Pfeffer“ können Sie mittwochs eine warme, vegetarische Mahlzeit erhalten. Das Team von „Sülz und Pfeffer“ lässt sich immer wieder total leckere Rezepte einfallen, die viele Gäste sehr gerne nachkochen möchten. Kein Wunder, denn die Gruppe liebt Gewürze und kann damit superkreativ umgehen …
Die erste Portion ist kostenlos, für jeden Nachschlag bitten wir um eine Spende, mit der Sie die Einkäufe aber natürlich auch schon beim ersten Mal unterstützen können 😉.

Ab mittags steht Ihnen mittwochs und samstags auch unsere Second-Hand-Kleiderausgabe, der „Veedelsschrank“, zur Verfügung. Der Veedelsschrank ist außerdem dienstags und donnerstags in der Gustavstraße in größeren Räumen mit einem umfangreicheren Angebot für Sie da.

Unser jüngstes Angebot sind Waren aus Haushaltsauflösungen beim „Krimskrams-Karl“. Parallel zur Lebensmittelausgabe in der Kirche können Sie nach alten und nützlichen Schätzchen suchen. Es gibt jede Menge Flohmarktsachen wie Haushaltsartikel, Geschirr, Besteck, Gläser, Deko, Kleinmöbel, praktische Utensilien und immer wieder auch Haushaltsgeräte. Viele Nachbar*innen bringen auch immer wieder gut Erhaltenes vorbei, das wir dann kostenfrei an Sie weitergeben … manchmal sogar Fernseher, Stereoanlagen und Keyboards! Darüber hinaus vermitteln wir auch größere Möbel, wie z.B. Schränke, Betten, Küchengeräte etc. über den Gastbereich in der App „Klubraum“.

Die FC-Lebensmittelausgabe an St. Karl ist mittwochs und zusätzlich an jedem zweiten Samstag (in den geraden Kalenderwochen) für Sie da. Um an einer Lebensmittelausgabe teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Köln-Pass, Jobcenterbescheid, oder einen Ankunftsnachweis bzw. Aufenthaltstitel.

Alle Angebote und Termine können Sie auch ganz einfach über unseren Bereich in der App „Klubraum“ einsehen. Dort bieten wir auch kostenlose Möbel und Einrichtungsgegenstände an und informieren Sie über Besonderheiten und Sonderaktionen. Laden Sie sich einfach die App herunter oder gehen Sie auf die Internetseite und melden Sie sich an. Danach können Sie sich über diesen Link im Bereich von „St. Karl“ anmelden: https://web.klubraum.com/j/z3SwrjcPFuAAWb.

Alle unsere Angebote sind kostenlos! Gerne können Sie uns natürlich Geld spenden, mit dem wir unsere Ausgaben für zugekaufte Ware, Verbrauchsmaterialien, laufende Kosten etc. bezahlen können, oder auch Mitglied in unserem Verein werden und uns so unterstützen.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Möglichkeiten eine Hilfe in Ihrer schwierigen Situation sein können. Wenn Sie Ideen oder Anregungen haben, teilen Sie uns diese gerne mit. Wir geben uns immer Mühe, unser Angebot für Sie optimal zu gestalten. Das Schönste wäre allerdings, wenn Sie unsere Unterstützung gar nicht mehr benötigen würden. Das jedenfalls ist unser Ziel und Wunsch für Sie.

Hier finden Sie die aktuellen Ausgabe- und Beratungszeiten

In unserem Heft „Praktische Hilfen und Beratungsangebote“ speziell für Menschen in unseren Stadtteilen, finden Sie viele nützliche Angebote und Informationsmöglichkeiten für alle Bevölkerungsgruppen und in allen Lebenslagen.
Das Heft gibt es gedruckt vor Ort, außen an den Kirchentüren von St. Karl und St. Nikolaus , oder hier als PDF.