Joy of Singing – 14. April 2024 um 18.30 Uhr

Singen in kleiner Gruppe im großen Kirchenraum … was für eine Atmosphäre!

Gesungen werden kraftvolle und ruhige Lieder ohne Noten. Lieder, die gut tun, leicht zu erlernen sind und „rund“ gesungen werden können. Durch das mehrmalige Singen können sie ihre Wirkung entfalten. Dazwischen darf immer wieder Stille zum Nachspüren sein. Einige Lieder verbinden wir mit wohltuender Bewegung.

Hemmungen 🤭 und Frosch im Hals 🐸 sind ebenso willkommen wie Gold in der Kehle 🌟!

Auf dem Programm stehen
– fröhlich bewegte Lieder des afrikanischen Kontinents
– besinnliche und lebensbejahende Lieder in verschiedenen Sprachen
– Lieder für den Frieden in verschiedenen Sprachen
– spirituelle Lieder unterschiedlicher Richtungen
– deutschsprachige Lieder des heilsamen Singens

Anmeldungen bitte an ninaherwig@gmx.de. Wer bei einem der letzten Male dabei war, kann sich gerne bis drei Tage vor dem Termin ein Lied wünschen 🤗.

Bitte frühzeitig kommen, damit wir pünktlich um 18.30 mit den Singen beginnen können. Und wer mag, kann auch etwas Wasser zum Trinken mitbringen.  Das Singen dauert bis ca. 20 Uhr.

Nina Herwig freut sich über eine Spende, die aber nicht verpflichtend ist. Als Richtwert für diejenigen, die genug Geld haben, gilt 10-15 Euro. Nina ist selbstständig und wir alle freuen uns, wenn sie dieses Angebot weiter anbieten kann. Wer nicht viel hat, darf selbstverständlich weniger geben oder kostenfrei teilnehmen!